Häufig gestellte Frage

Brandschutz
Zuletzt aktualisiert vor 2 Monaten

Das Rechenzentrum verfügt über ein präventiven Brandvermeidungskonzept.

Sauerstoffreduktionsanlage:

Der Sauerstoffgehalt innerhalb des Rechenzentrum Leipzig wird permanent auf 17 Vol. % (normale Umgebungsluft enthält 21 Vol. % Sauerstoff) reduziert, somit wird die Brandentstehung schon von Anfang an für sehr viele Stoffe verhindert.

Brandfrüherkennung / Brandmeldeanlage:

Das Rechenzentrum verfügt über eine vielzahl von installierten Brandmeldeeinrichtungen welche feinste Aerosole in der Luft detektieren können, und somit die Flutung der Räumlichkeit mit Sickstoff veranlassen.

Löschanlage:

Die Löschung von Bränden im Rechenzentrum erfolgt durch Flutung der Raume mit ungiftigem/unschädlichen Stickstoff, dabei wird fast der komplette Sauerstoff aus dem Rechenzentrum verdrängt. Zustätzlich sind auch herkömliche Löschanlagen verbaut und es befindet sich auf dem Gelände auch ein eigener Löschteich.

Bitte warten!

Bitte warten... es dauert eine Sekunde!